Zurück
Don Johnson as Nash BridgesDer heute erfolgreiche Schauspieler, Regisseur und Produzent wurde als Donnie Wayne Johnson am 15.12.1949 in Flat Creek, Missouri geboren und etablierte seinen Ruf als Sonnyboy und Herzensbrecher früh: Mit 12 verführte er seine Babysitterin, mit 16 zog er mit einer 25-jährigen Frau zusammen und auf dem College hatte er eine Affäre mit seiner Schauspiellehrerin. In späteren Jahren heiratete Don gleich zweimal Melanie Griffith (1975-76, 1989-96) und bekam mit ihr die gemeinsame Tochter Dakota, während sein ältester Sohn Jesse aus der Beziehung zu Schauspielerin Patti D'Arbanville-Quinn stammt. Seit 1999 ist er mit Kelley Phleger verheiratet und zum dritten Mal Vater geworden.

Seine schauspielerische Karriere begann mit einem Stipendium für die Universität Kansas, nachdem man ihn in einer High-School-Produktion der "West Side Story" gesehen hatte. Nach zweijährigem Studium wurde Don Johnson Mitglied des "American Conservatory Theatre". Von der Theaterbühne ging es bald auf die Leinwand. 1970 bekam er die Titelrolle in "The Magic Garden of Stanley Sweetheart, in dem Western "Zachariah spielte er den Matthew und mit "A Boy and His Dog" kam 1975 die erste Hauptrolle. Gegen Ende der 70er Jahre konnte sich Johnson über Angebote nicht beschweren. Er drehte "The City" 1977, "The Two-Five" und "First, You Cry 1978 und "The Rebels" 1979, um nur einige Beispiele zu nennen.

 


Photo of Don JohnsonRegelmäßig sah man Don anschließend in der Serie "From Here to Eternity" (1980) und richtig bekannt wurde er natürlich als Detective James "Sonny" Crockett in der erfolgreichen Serie "Miami Vice". Für diese Rolle bekam er 1985 den Golden Globe als Bester Schauspieler in einer TV-Serie. Und ein Jahr später gab's dann auch einen eigenen Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood.

1991 war ebenfalls ein erfolgreiches Jahr: Unter der Regie von Dennis Hopper war er Harry Madox in "Hot Spot", in "Harley Davidson & The Marlboro Man" spielte er neben Mickey Rourke und in "Paradise" an der Seite von "Noch-Gemahlin" Melanie Griffith. Als Produzent bewies er sich zwei Jahre später mit dem TV-Film "In the Company of Darkness" und 1995 mit der Serie "The Marshal", in der er in einer Folge auch Regie führte. Ebenso entstanden sechs Episoden von "Miami Vice" unter seiner Anleitung. 1996 war er Produzent und Hauptdarsteller in "Nash Bridges" und die Golferkomödie "Tin Cup" bedeutete Johnsons Comeback auf der Kinoleinwand. 1999 schließlich entstand sein bisher letzter Film: "Goodbye Lover" mit Patricia Arquette.

YEAR FILM
1999 GOODBYE LOVER
1996 TIN CUP
1993 GUILTY AS SIN
1993 BORN YESTERDAY
1991 PARADISE
1991 HARLEY DAVIDSON & THE MARLBORO MAN
1990 THE HOT SPOT
1989 DEAD BANG
1988 SWEET HEARTS DANCE
1985 CEASE FIRE
1982 SOGGY BOTTOM USA
1981 MELANIE
1979 AMATEUR NIGHT AT THE DIXIE BAR & GRILL
1975 A BOY AND HIS DOG
1975 RETURN TO MACON COUNTY
1973 HARRAD EXPERIMENT
1970 ZACHARIAH
1970 MAGIC GARDEN OF STANLEY SWEETHEART
YEAR SHOW ROLE
1997THE DAVID LETTERMAN Guest
1997TONIGHT SHOW Guest
1996PEOPLE'S CHOICE AWARDS Special/Co-Host
1996NASH BRIDGES Series Regular
1995IN PURSUIT OF HONOR HBO Movie/Performer
1995THE MARSHAL Series/Exec. Producer
1994THE HORATIO ALGER AWARDS Special/Exec. Prod/Host
1993THE HORATIO ALGER AWARDS Special/Exec. Prod/Host
1993PEOPLE'S CHOICE AWARDS Special/Presenter
1993IN THE COMPANY OF DARKNESS Movie of the Week
1992THE GRAND OPENING OF EURO DISNEY Special/Host
1992WALT DISNEY AMERICAN TEACHER AWARDS Special/Presenter
1991VICTORY & VALOR: SPECIAL OLYMPICS ALL-STAR CELEBRATION Special/Presenter
1990SUPERBOWL SATURDAY NITE Special/Host
1990PEOPLE'S CHOICE AWARDS Special/Presenter
1990AMERICAN RED CROSS EMERGENCY TEST Special/Host
1990NBC SATURDAY SPORTS SHOWCASE Special/Guest
1990SERIOUSLY...PHIL COLLINS Special/Guest
1990THAT'S WHAT FRIENDS ARE FOR Special/Guest
198961ST ACADEMY AWARDS Special/Presenter
1984-89 MIAMI VICE Series/Star and Director
1988BOB HOPE'S JOLLY XMAS SHOW Special/Guest
1988LIFE ON THE FLIPSIDE Pilot/Exec. Producer
1987G.I. JOE:THE MOVIE Movie of the Week/Voice Over
1987ALL STAR GALA AT FORD'S THEATER Special/Guest
1987BARBARA WALTER'S SPECIAL Special/Guest
1987BOB HOPE'S HIGH FLYING BIRTHDAY Special/Guest
1987DON JOHNSON'S MUSIC VIDEO: HEARTBEAT Special/Exec. Producer/Performer/Writer
1987SPECIAL OLYMPICS OPENING CEREMONIES Special/Host
1987WILLIE NELSON'S PICNIC Special/Guest
198638TH ANNUAL EMMY AWARDS Special/Presenter
1986BOB HOPE'S HIGH FLYING BIRTHDAY Special/Guest
1986NBC'S 60TH ANNIVERSARY CELEBRATION Special/Guest
1985THE LONG HOT SUMMER Mini Series/Performer
1985NBC ALL-STAR HOUR Special/Guest
1983SIX PACK Special/Performer
1981THE TWO LIVES CAROL LETNER Movie of the Week/Performer
1981ELVIS & THE BEAUTY QUEEN Movie of the Week/Performer
1980REVENGE OF THE STEPFORD WIVES Movie of the Week/Performer
1980BEULAH LAND Mini Series/Performer
1980FROM HERE TO ETERNITY Series/Performer
1979TALES OF THE UNEXPECTED Series/Performer
1979THE REBELS Mini Series/Performer
1978THE TWO-FIVE Movie of the Week/Performer
1978FIRST YOU CRY Movie of the Week/Performer
1978KATIE:PORTRAIT OF A TEENAGE CENTERFOLD Movie of the Week/Performer
1978SKI LIFT TO DEATH Movie of the Week/Performer
1978PRESSURE POINT Movie of the Week/Performer
1977COVER GIRLS Movie of the Week/Performer
1977THE CITY Movie of the Week/Performer
1976LAW OF THE LAND Movie of the Week/Performer
1976THE STREETS OF SAN FRANCISCO: Hot Dog Series/Guest Star
1974THE ROOKIES Series/Guest Star
1973KUNG FU Series/Guest Star
1972THE BOLD ONES Series/Guest Star
1971SARGE Series/Guest Star
1969THE DATING GAME Series/Contestant
Home | Articles | Harvey's Car | Cast | CBS | E-Mail | Episodes | FAQ | Glitch | Links | Mailbag | Nash's Cuda | New | On Next | Photo Gallery | Ratings | Store | S.I.U. | Treasure Island | Writers

© Copyright 1996-2000, The Netshow Company, All Rights Reserved.